02.09.11 11:52

Vereinbarung zur Einführung der Thüringer Ehrenamtscard im Eichsfeld geschlossen

 

Am 1.9.2011 wurde per Vertrag die Thüringer Ehrenamtscard im Eichsfeld eingeführt. Im Roten Saal des Landratsamtes unterschrieben Landrat Werner Henning und der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes der Thüringer Ehrenamtsstiftung, Dr. Volker Düssel die entsprechende Vereinbarung. Die Unterzeichnung basiert auf dem Beschluss des Kreistages vom 6. April 2011, die Card im Eichsfeld einzuführen. 25 Ehrenamtscards sollen pro Jahr vergeben werden. Die Entscheidung, wer eine Card bekommt, sollen vor allem in den Verwaltungsgemeinschaften fallen. Dort, so die Vorstellung, werden es die Vereine oder andere Gruppen sein, die den Vorschlag unterbreiten. Letztlich muss der Name dann dem Landrat auf dem Tisch liegen.